Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

26.01.2020 – 11:51

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 260120-69: Entlang der Kölner Straße - mehrere Pkw-Aufbrüche

Gummersbach (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag (25. Januar) haben Unbekannte in Gummersbach mehrere Autoscheiben eingeschlagen und Gegenstände entwendet.

Im Tatzeitraum zwischen 18 Uhr am Freitag und 8:20 Uhr stahlen Diebe aus einem blauen VW Polo, der in Derschlag an der Kölner Straße auf einem Grundstück parkte, diverse Gegenstände wie Handyzubehör und Tabakwaren. Die Täter hatten das Handschuhfach und die Mittelkonsole nach möglichem Diebesgut durchwühlt. Türen und Fenster wiesen nach keine offensichtlichen Beschädigungen auf.

In Rebbelroth schlugen Unbekannte die Fensterscheibe eines schwarzen BMW, der auf einem Grundstück an der Kölner Straße parkte, ein. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass aus dem Wagen nichts gestohlen wurde.

Ebenfalls auf der Kölner Straße, allerdings im Stadtteil Niederseßmar, ist die Seitenscheiben eines grauen Ford Focus eingeschlagen worden. Die Täter öffneten das Handschuhfach und suchten nach möglichem Diebesgut. Nach ersten Erkenntnissen fanden sich keine Beute.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis