Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

11.08.2019 – 17:16

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 110819-761 Verkehrsunfall mit Personenschaden Kollision im Begegnungsverkehr forderte drei Schwerverletzte

Gummersbach (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Mühlenstraße haben sich am Sonntagnachmittag (11.08.) drei Personen schwere Verletzungen zugezogen. Nach dem Stand der Ermittlungen befuhr ein 78-jähriger Mann aus Gummersbach um 13:50 Uhr mit seinem Pkw die Mühlenstraße aus Richtung Dümmlinghausen kommend in Fahrtrichtung Wiesenstraße. In einer langgezogenen Rechtskurve geriert der 78-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Pkw einer 54-jährigen Nümbrechterin. Durch die Wucht des Aufpralls erlitten sowohl beide Fahrzeugführer wie auch die 76-jährige Beifahrerin des Gummersbachers schwere Verletzungen und mussten nach notärztlicher Behandlung am Unfallort mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Die Mühlenstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 16 Uhr gesperrt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell