PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

22.10.2020 – 09:29

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zwei Kradfahrer werden schwer verletzt

53902 Bad Münstereifel-Esch53902 Bad Münstereifel-Esch (ots)

Am Mittwoch (17.10 Uhr) waren zwei Kradfahrer auf der Landstraße 165 in Richtung Bad Münstereifel unterwegs.

Einer der beiden Kradfahrer, ein 23-Jähriger aus der Gemeinde Nettersheim, beabsichtigte nach links, über die Spur des Gegenverkehrs, in die dortige Anhaltebucht (ehemals Bushaltestelle) hinüberzufahren.

Während des Abbiegevorgangs übersieht er den hinter ihm sich nähernden Kradfahrer (32) aus Kerpen, der zu diesem Zeitpunkt linkseitig, an dem Nettersheimer, vorbeifahren wollte.

Es kam zur Kollision. Beide Kradfahrer werden durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und in Krankenhäuser transportiert.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen