Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Kinder sind Beleidigungen, sexuellen Anspielungen oder Aufforderungen ausgesetzt

Kreis Euskirchen (ots)

Ein Jugendlicher aus dem Kreis Euskirchen wurde über "WhatsApp" von einem ihm unbekannten erwachsenen Mann angeschrieben. In den Nachrichten fragte der erwachsene Mann den Jugendlichen nach intimen Dingen. Außerdem erzählte er ihm mittels einer Voicemail einen anzüglichen Witz.

Da die Nachrichten dem Jungen unangenehm wurden, zeigte er diese seinem Vater, der seinen Sohn anwies, den Kontakt zu blockieren. Es wurde Anzeige erstattet. Es wird derzeit wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage ermittelt.

Homeschooling, Homeoffice und viele andere Dinge sind gerade Normalität in den kreisweiten Haushalten. Vor allem aber haben Kinder und Jugendliche wenige Möglichkeiten, sich mit ihren Freunden und Klassenkameraden über ihre Probleme und Gefühle auszutauschen.

Dies passiert nun hauptsächlich über die social media-Foren (WhatsApp, Snapchat, TikTok, Instagram, ...) oder bei den Chatverläufen der Online-Games. Die Polizei Euskirchen warnt und weist darauf hin:

Achten Sie hierbei unbedingt darauf, mit wem Ihr Kind Kontakt hat und was in den Chatforen geschrieben wird. Viele Kinder sind derzeitig Beleidigungen, sexuellen Anspielungen oder sexuellen Aufforderungen ausgesetzt.

Sie haben hierzu Fragen? Gerne können Sie unsere Kriminalprävention unter der Telefonnummer 02251 - 799 540 oder per Email unter vorbeugung.euskirchen@polizei.nrw.de erreichen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 17.05.2022 – 01:00

    SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW

    Osnabrück (ots) - SPD-Politiker Stegner wirbt für Ampel in NRW Ex-Parteivize: Grüne wären "gut beraten", mit SPD und FDP zu sprechen - "Schwarz-Gelb an Rhein und Ruhr abgewählt" Osnabrück. Der SPD-Politiker und frühere Parteivize Ralf Stegner hat an die Grünen in NRW appelliert, trotz des Wahlsieges der CDU mit SPD und FDP zu regieren. "Die NRW-Grünen wären gut beraten, wenn sie eine Ampel im ...

  • 16.05.2022 – 22:13

    Immobilienpreise: Enttäuschte Hoffnungen / Kommentar von Bernd Kramer

    Freiburg (ots) - Wer in der Bundesrepublik auf günstige Immobilien hofft, wird enttäuscht werden. Aus der Annahme, dass das zuletzt stark gestiegene Zinsniveau die Preise für Häuser und Wohnung einbrechen lässt, wird kurzfristig keine Realität. Gegen eine willkommene Kaufpreis-Entlastung von Möchte-Häuslebauern und Wunsch-Wohnungskäufern spricht eine ganze ...

Weitere Storys aus Kreis Euskirchen
Weitere Storys aus Kreis Euskirchen
  • 26.04.2022 – 11:00

    Neue Moderatorin für Lokalzeit aus Aachen

    Köln (ots) - Jennifer Jeromin wird ab dem 27. April 2022 die Lokalzeit aus Aachen im WDR Fernsehen moderieren. Damit kehrt sie zu ihren journalistischen Wurzeln zurück. Jennifer Jeromin kennt die Region, über die sie nun berichtet. Sie lebte und arbeitete bereits einige Jahre in Aachen, bevor sie 2019 zum Bayerischen Rundfunk wechselte. Dort moderiert sie das Radio-Jugendprogramm Puls. Neben weiteren Moderationen für ...

  • 23.12.2021 – 11:31

    Finale der WDR Charity-Aktion: 7.114.821 Millionen Euro für Kinder in den Flutgebieten

    Köln (ots) - Knapp vier Wochen haben Zuschauer:innen und Hörer:innen des WDR für die Aktion 'Der Westen hält zusammen – Wir helfen Kindern nach der Flut' gespendet. Kurz vor dem Weihnachtsfest steht nun die Spendensumme fest. Mit den 7.114.821,85 Millionen Euro sollen Hilfsprojekte finanziert und den Kindern in den Flutgebieten trotz allem ein schönes ...

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • 31.03.2020 – 12:13

    POL-EU: Firmenfahrzeuge aufgebrochen

    53940 Hellenthal-Losheim (ots) - Über das vergangene Wochenende betraten Unbekannte ein Firmengelände an der Prümer Straße. Auf dem Gelände schlugen sie die Scheiben von insgesamt sieben Fahrzeugen ein. Die Diebe nahmen in den Fahrzeugen aufgefundenes Bargeld mit. Rückfragen bitte an: Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: ...

  • 31.03.2020 – 12:12

    POL-EU: Baustellendiebstahl

    53909 Zülpich (ots) - Zwei C-Pumpen und ein 25 Meter langes 32 Amperekabel entwendeten Diebe über das vergangene Wochenende von einer innerörtlichen Baustelle an der Bundesstraße 265. Rückfragen bitte an: Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: ...

  • 31.03.2020 – 12:12

    POL-EU: Ungewöhnliche Tatwerkzeuge

    53879 Euskirchen (ots) - Mit einem Döner und einer Gehhilfe schlug am Montagabend (20.40 Uhr) ein 39-Jähriger aus Euskirchen auf seinen 33-jährigen Mitbewohner ein. Zuvor war es zwischen den Beiden im bewohnten Mehrfamilienhaus an der Bendenstraße zu einem verbalen Streit gekommen. In dessen Verlauf bewarf der 39-Jährige seinen Mitbewohner mit einem Döner und schlug anschließend mit seiner Gehhilfe auf ihn ein. ...