Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

08.11.2019 – 11:50

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

53947 Nettersheim- Tondorf (ots)

Freitagmorgen (05.20 Uhr) befuhr ein 20-Jähriger aus Blankeheim mit seinem Pkw die Landstraße 115 von Tondorf nach Engelgau. Nach Aussage eines Zeugen überholte ihn der Blankenheimer trotz Gegenverkehrs und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Traktor zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Insassen im Pkw schwer verletzt. Der 27-Jährige Beifahrer aus Blankenheim musste aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit einem Rettungs-hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Der Fahrer selbst sowie der 44-Jährige Traktorfahrer aus Nettersheim wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Landstraße ist zurzeit noch weiterhin gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen