Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Stadtbekannter Dealer in Haft

53879 Euskirchen (ots) - Bei der gleichzeitigen Durchsuchung von vier Wohnungen am vergangenen Dienstag (04.12.2018) im Kreisgebiet konnte die Polizei eine geringe Menge an Amphetamin sicherstellen. Durch umfangreiche Ermittlungen im Vorfeld konnten einem 44-Jährigen polizeibekannten Dealer 33 Erwerbstaten und insgesamt 300 Verkaufstaten nachgewiesen werden. Insgesamt wurden nach den Durchsuchungen drei Personen vorläufig festgenommen. Nach deren Vernehmungen wurde der 44-Jährige durch einen Richter in Untersuchungshaft genommen. Zwei weitere wurden nach ihren Einlassungen entlassen. Ein vierter Mann ist zurzeit noch flüchtig. Bei den jeweiligen Erwerbstaten wurde Amphetamin zwischen 100 und 150 Gramm erworben.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: