Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

13.12.2018 – 10:16

Polizei Hamburg

POL-HH: 181213-2. Kokain-Lieferant in Hamburg-Wilhelmsburg verhaftet

Hamburg (ots)

Zeit: 11.12.2018 Ort: Hamburg-Wilhelmsburg, Kirchdorfer Straße

Polizeibeamte haben bereits am Dienstag einen mit europäischem Haftbefehl gesuchten 53-jährigen Türken in Hamburg-Wilhelmsburg verhaftet. Der Mann steht im Verdacht, mehrere Kilogramm Kokain nach Österreich geliefert zu haben. Das zuständige Rauschgiftdezernat des Landeskriminalamtes 62 hat die Ermittlungen übernommen.

Österreichische Polizeibeamte hatten im April dieses Jahres in einem Parkhaus in Innsbruck vier Kilogramm Kokain sichergestellt. Intensive Ermittlungen der Fahnder führten zu dem 53-Jährigen, der als Lieferant identifiziert werden konnte. Die österreichischen Behörden erwirkten in der Folge einen europäischen Haftbefehl gegen den Mann. Am vergangenen Dienstag wurde der 53-Jährige in der Kirchdorfer Straße angetroffen und verhaftet. Bei der anschließenden Durchsuchung des von ihm genutzten Fahrzeugs und seiner Wohnanschrift in Hamburg-Harburg stellten die Fahnder ein Navigationsgerät, ein Einhandmesser, mehrere Mobiltelefone sowie 680 Euro Bargeld sicher.

Der Mann wurde einem Haftrichter zugeführt.

Wun.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulf Wundrack
Telefon: 040/4286-56210
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg