Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg: Kurioser Pkw Diebstahl

Flensburg (ots) - Vom 26.11. auf den 27.11.13, zwischen 21:00- 06:45Uhr, wurde in der Falkenstraßen in Flensburg ein älterer VW Polo eines 24- Jährigen entwendet.

Als dieser morgens seinen Polo benutzen wollte, fand er diesen nicht mehr an dem Abstellort des Vorabends in der Falkenstraße vor. Nur durch ein Navigationsgerät konnte er seinen Polo wieder finden. Dieser stand nun in der Finkenstraße im geöffneten Zustand.

Der Polo wurde nicht kurzgeschlossen, sondern vermutlich schiebender Weise fortbewegt, um ihn an einem ruhigen Ort "auszuschlachten".

Aus dem Polo wurde eine hochwertige Musikanlage fachgerecht ausgebaut.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet und Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 0461/ 484-0 bei der Kriminalpolizei in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: