Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

26.07.2019 – 10:29

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1025) Zeugen nach versuchtem Wohnungseinbruch gesucht

Schwabach (ots)

Gestern (25.07.2019) versuchten bislang Unbekannte in eine Wohnung im Schwabacher Innenstadtbereich einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Die unbekannten Täter machten sich im Zeitraum zwischen 06:15 Uhr und 17:30 Uhr gewaltsam an der Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Bachgasse zu schaffen. In die Wohnung einzudringen scheiterte, allerdings verursachten die Täter Sachschaden in geringer Höhe.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Alexandra Federl / mc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken