PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

23.11.2021 – 15:21

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, B474, K28/ Drei Verletzte bei Unfall

POL-COE: Dülmen, B474, K28/ Drei Verletzte bei Unfall
  • Bild-Infos
  • Download

Coesfeld (ots)

Drei Verletzte forderte ein Auffahrunfall am Dienstag (23.11.21) an der Kreuzung B474/K28 in Dülmen. Gegen 11.20 Uhr war ein 39-jähriger Autofahrer aus Lüdinghausen auf der Bundesstraße in Richtung Lüdinghausen unterwegs. Bei Grün zeigender Ampel blieb er an der Kreuzung stehen, um einen Einsatzwagen der Feuerwehr Dülmen passieren zu lassen. Dieser war zur gleichen Zeit mit Blaulicht und Martinshorn auf der Hiddingseler Straße unterwegs und wollte in den Kreuzungsbereich hineinfahren.

Ein 72-jähriger Lüdinghauser befuhr mit seiner 71-jährigen Beifahrerin ebenfalls die B474 in Richtung Lüdinghausen. Er fuhr mit seinem Auto auf das stehende Fahrzeug des 39-Jährigen auf. Mit Rettungswagen kamen die drei Insassen verletzt in Krankenhäuser. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell