Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

24.03.2020 – 16:36

Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Südkirchen,L810/61 km/h zu schnell

Coesfeld (ots)

238 Fahrer von rund 1200 gemessenen Fahrzeugen waren am Sonntag (22.3.2020) zu schnell auf der L810 unterwegs - 36 davon waren Motorradfahrer. Die Polizei hatte in Südkirchen und Lüdinghausen-Ermen kontrolliert, wer sich an die erlaubten 70 Stundenkilometer hält. Tagesschnellester war ein Fahrer aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg, der mit 131 km/h die Messstelle passierte. Ihn erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 440 Euro und ein Fahrverbot von zwei Monaten. Insgesamt erhob die Polizei 195 Verwarngelder und schrieb 43 Ordnungswidrigkeitenanzeigen. Neben dem Autofahrer aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg müssen zwei weitere Verkehrsteilnehmer mit einem Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld
Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld