PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

16.10.2020 – 08:58

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Einbrecher dringen in Himmelpfortener Juweliergeschäft ein

StadeStade (ots)

Bisher unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 02:30 h in Himmelpforten in der Bahnhofstraße nach dem Aufbrechen der Haupteingangstür in das Innere eines dortigen Juweliergeschäfts eingedrungen.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte einen lauten Knall und eine auslösende Alarmanlage gehört und sofort die Polizei alarmiert. Als die ersten Beamten am Tatort eintrafen, waren der oder die Täter aber bereits mit einem Fahrzeug geflüchtet.

Diesen war es vorher gelungen aus den Auslagen im Laden diverse Schmuckgegenstände zusammen zu raffen und mitzunehmen.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb leider zunächst erfolglos.

Der angerichtete Sachschaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell