PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Stade mehr verpassen.

25.09.2019 – 15:19

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Unbekannte Autofahrerin verursacht beinahe Unfall auf der Autobahn - Polizei sucht Verursacherin und Motorradfahrer als Zeugen

Stade (ots)

Ein 23-jähriger Autofahrer war am Sonntag, den 22.09. gegen 15:00 h mit seinem PKW auf der Autobahn 26 aus Richtung Jork kommend in Richtung Stade unterwegs. Zeitgleich fuhr eine bisher unbekannte Fahrerin eines schwarzen VW-Polo ebenfalls in die gleiche Richtung. Da die Fahrerin einige Meter in der Mitte der Fahrstreifen gefahren war, hatte der 23-Jährige mehrere Hupsignale abgegeben um ein gefahrloses Überholen zu ermöglichen. Als die Polofahrerin schließlich nach rechts auf den Hauptfahrstreifen gewechselt war hatte sie dabei ihre Geschwindigkeit erheblich von bisher 100 km/h erheblich erhöht. Der 23-Jährige musste ebenfalls seine Geschwindigkeit bis auf 180 km/h erhöhen um den Polizei überholen zu können. Im Bereich der Anschlussstelle Dollern hatte die unbekannte Polofahrerin dann ihrerseits überholt und kurz danach auf ca. 130 km/h abgebremst. Bei dem erneuten Überholversuch hatte die Polofahrerin dann ihrerseits ebenfalls erneut die Geschwindigkeit angehoben. Zwischen den Anschlussstellen Dollern und Stade-Ost war zu der Zeit ein bisher unbekannter Motorradfahrer unterwegs. Als der 23-Jährige den Polo dann dort überholen wollte, war die Polofahrerin hinter dem Kradfahrer plötzlich ohne Blinken ausgeschert und nur durch eine Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß verhindert werden.

Die Polizei sucht nun andere Verkehrsteilnehmer, die die Verkehrssituation beobachtet haben und den Motorradfahrer als wichtigen Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizeiinspektion zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell