Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

24.09.2019 – 13:55

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Einbruch in zwei Stader Bürogebäude, Anhänger und Motorrad in Bargstedt und Buxtehude entwendet, Unbekannte versuchen Fahrkartenautomaten in Dollern zu sprengen

POL-STD: Einbruch in zwei Stader Bürogebäude, Anhänger und Motorrad in Bargstedt und Buxtehude entwendet, Unbekannte versuchen Fahrkartenautomaten in Dollern zu sprengen
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

1. Einbruch in zwei Stader Bürogebäude

Unbekannte Einbrecher sind am Wochenende zwischen Samstag, 09:15 h und Montagmorgen, 08:20 h am Stader Innenstadthafen in der Straße "An der Werft" in ein dortiges Bürogebäude eingedrungen und haben im Bereich der Rezeption einer Kommode aufgebrochen.

Was der oder die Täter dabei erbeuten konnten, steht zur Zeit noch nicht genau fest.

Der angerichtete Schaden wird hier deshalb zunächst auf mehrere hundert Euro beziffert.

Der zweite Tatort lag in der Innenstadt in der Straße "Hinterm Hagedorn". Hier sind Unbekannte nach dem Einschlagen eines Bürofensters in die dahinterliegenden Büroräume eingedrungen und haben mehrere Schränke aufgebrochen.

Auch hier ist derzeit noch nicht bekannt, ob und was die Einbrecher mitgenommen haben.

Der Schaden dürfte sich demnach auch hier auf mindestens mehrere hundert Euro belaufen.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

2. Anhänger und Motorrad in Bargstedt und Buxtehude entwendet

Unbekannte Diebe haben in der Zeit zwischen Mittwoch, den 18.09., 18:00 h und Freitag, den 20.09., 11:00 in Bargstedt in der Poststraße aus dem umzäunten Bereich der Zeltdisco einen Kfz-Anhänger beladen mit einer Gasgebläseheizung und einem Ölfass entwendet.

Der Anhänger der Marke "Humbaur" in schwarz Grün mit der Aufschrift "Sehenswert" hat das Kennzeichen ROW-HW185 und stellt einen Wert von ca. 9.000 Euro dar.

In Buxtehude in der Viverstraße haben unbekannte Diebe in der Nacht von Sonntag auf Montag ein dort geparktes Motorrad der Marke Honda SC38 mit dem Kennzeichen STD-IB 8 geknackt und mitgenommen. Der Schaden wird hier auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf den Verbleib der Fahrzeuge und den oder die Täter bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-909590 bzw. das Polizeikommissariat Buxtehude unter 04161-647115.

3. Unbekannte versuchen Fahrkartenautomaten in Dollern zu sprengen

Bisher unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 01:45 h am Dollerner Bahnhof versucht, einen dortigen Fahrkartenautomaten zu sprengen.

Der von dem oder den Unbekannten eingeworfene, vermutlich selbst gebastelte Sprengsatz detonierte zwar, der Automat wurde allerdings dadurch nicht geöffnet.

An dem Automaten entstand erheblicher Sachschaden.

Gegen den oder die Unbekannten wird nun wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion und Sachbeschädigung ermittelt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Horneburger Polizeistation unter der Rufnummer 04163-826490 zu melden.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell