Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

13.12.2019 – 13:36

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Bad Fallingbostel: In Betrieb eingebrochen; Soltau: Einbrecher überrascht; Frankenfeld: Auto überschlägt sich mehrfach; Soltau: Briefkasten zerstört - Polizei sucht Zeugen

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 13.12.2019 Nr. 1

12.12 / In Betrieb eingebrochen

Bad Fallingbostel: Unbekannte drangen in der Nacht zu Donnerstag über ein Fenster in einen Betrieb an der Straße Pröhlsfeld ein. Im Gebäudeinneren beschädigten sie eine Tür und gelangten auf diese Weise in einen Büroraum. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der entstandene Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

12.12 / Einbrecher überrascht

Soltau: Bei ihrer Rückkehr in ein Objekt an der Seilerstraße am Donnerstagabend überraschte die Bewohnerin einen Einbrecher. Die Frau flüchtete zu den Nachbarn und informierte die Polizei. Der Täter war bei Eintreffen der Beamten bereits über alle Berge. Durch Aufhebeln der Terrassentür war er in das Haus gelangt, hatte sämtliche Schränke durchwühlt und einen Tresor entwendet. Die Nahbereichsfahndung verlief negativ. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

12.12 / Auto überschlägt sich mehrfach

Frankenfeld: Am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr verletzte sich ein 18jähriger Autofahrer schwer, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und verunfallte. Der junge Fahrer befuhr die L157 von Frankenfeld in Richtung Hedern, kam in einer Rechtskurve ins Schleudern, von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Der Pkw kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der schwerverletzte Heranwachsende wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

13.12 / Briefkasten zerstört - Polizei sucht Zeugen

Soltau: Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung in der Nacht von Samstag, 07.12. auf Sonntag, 08.12.2019. Gegen 00.00 Uhr zerstörten Unbekannte einen Briefkasten an der Straße Kleiner Ring vermutlich mit einem Böller oder Kanonenschlag. Ein Zeuge hat zu dieser Zeit den Motor eines Dieselfahrzeugs aufheulen und kurz darauf einen lauten Knall gehört. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Soltau unter 05191/93800 in Verbindung zu setzen.

12.12 / Essen auf Herd vergessen

Bad Fallingbostel: Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr löste in einer Wohnung an der Heidmarkstraße ein Brandmelder aus. Grund dafür war ein vergessenes Essen auf dem eingeschalteten Herd und die daraus resultierende Rauchentwicklung. Die Feuerwehr verhinderte einen Brand und lüftete die Wohnung. Der stark alkoholisierte 78jährige Mieter kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell