Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Harburg mehr verpassen.

12.07.2020 – 12:00

Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Pressemitteilung der PI Harburg für den Zeitraum Freitag, 10.07.2020 12:00 Uhr bis Sonntag, 12.07.2020 12:00 Uhr

Tostedt (ots)

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Am Samstag gegen 20:25 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Tostedter Straße Höhe Hausnummer 9 in Tostedt. Ein bislang unbekanntes, dunkles Fahrzeug biegt nach rechts in die Tostedter Straße ein, nimmt der von links kommenden vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrerin die Vorfahrt und entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich am rechten Ellenbogen. Personen, die Hinweise zu einem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Tostedt unter 04182-404270 zu melden.

Neu Wulmstorf - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Am Freitag um 17:40 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die Hauptstraße aus Richtung HH kommend in Richtung Ovelgönne. An der Kreuzung Hauptstraße/Schifferstraße/Bredenheider Weg missachtete er das Rotlicht der dortigen LZA und kollidierte mit einem Radfahrer, der die Fahrbahn bei Grün von rechts nach links fahrend überquerte. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Der Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Neu Wulmstorf unter der Telefonnummer 040 / 33441990 zu melden.

Buchholz - Handtaschendiebstähle

Am Samstag in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr kam es in mehreren Geschäften der Buchholzer Galerie zu Handtaschendiebstählen. Unbekannte Täter entwendeten unbemerkt die Geldbörsen aus den Handtaschen der Geschädigten.

Buchholz - Unfall nach Schwindelanfall

Am Samstagabend kam es in der Hamburger Straße in Buchholz zu einem Verkehrsunfall bei dem der Fahrzeugführer eines Milchtankfahrzeuges einen Schwindelanfall erlitt und die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dadurch kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Verkehrszeichen, einem Baum und streifte die Fassade eines Geschäftshauses. Das Fahrzeug kam schließlich auf der Fahrbahn wieder zum Stehen und wurde später von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Fahrzeugführer wurde zur weiteren medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus Buchholz verbracht.

Rosengarten - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, 11.07.2020, kam es im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 18:05 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Freilichtmuseums im Rosengarten/Ehestorf. Ein bislang unbekanntes, vermutlich blaues Kraftfahrzeug fuhr gegen einen geparkten, silbernen Opel und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Personen, die Hinweise zu einem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Seevetal unter 04105-6200 zu melden.

Neu Wulmstorf - Mehrere Einbruchdiebstähle in Fahrzeuge

Im Bereich Neu Wulmstorf kam es zu mehreren Einbruchdiebstählen in Kraftfahrzeuge. In der Theodor-Heuss-Straße brachen im Zeitraum vom 05.07.2020 bis 10.07.2020 bisher unbekannte Täter in ein Wohnmobil ein und entwendeten Elektrogeräte aus dem Fahrzeug. In der Sudetenstraße versuchten sich unbekannte Täter im Zeitraum vom 07.07.2020 bis 11.07.2020 gewaltvoll Zugang zu einem VW/Transporter zu verschaffen. Dies gelang ihnen jedoch nicht, sodass sie von einer weiteren Tatausführung abließen. In der Bahnhofstraße gelangen unbekannte Täter durch Gewaltanwendung im Bereich des Türschlosses in einen Transporter und entwendeten aus diesem Werkzeuge. Der Tatzeitraum erstreckt sich in diesem Fall auf den 10.07.2020 (18:00 Uhr) bis 11.07.2020 (05:20 Uhr). Personen, die Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen und/oder Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neu Wulmstorf unter 040-33441990 zu melden.

Winsen (Luhe) - Personen- und Drogenkontrollen im Stadtgebiet

Am Freitag wurden im Stadtgebiet durch Kollegen des Polizeikommissariats Winsen (Luhe) Drogenkontrollen durchgeführt. Dabei wurden vorwiegend die Parkanlagen fußläufig bestreift und verdächtige Personen angesprochen und kontrolliert. Bei einer erschreckend hohen Anzahl der überprüften Personen wurde Marihuana sowie Utensilien, die für den Konsum entsprechender Drogen benötigt werden, aufgefunden und beschlagnahmt. Auf alle Besitzer der Drogen wird nun ein Strafverfahren zukommen. Die Polizei Winsen wird auch in Zukunft vermehrt die Parkanlagen sowie den Innenstadtbereich bestreifen und entsprechende Kontrollen durchführen.

Winsen (Luhe) - Trunkenheit im Verkehr

In den Morgenstunden des 12.07. wurde der Polizei ein Fahrradfahrer gemeldet, der gerade mit seinem Fahrrad unmittelbar vor einem Tankstellengelände gestürzt sei. Eine Kontrolle des Radfahrers ergab, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand, was auch der Grund seines Sturzes sein dürfte. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe im Krankenhaus Winsen entnommen. Anschließend setzte er seinen Heimweg zu Fuß fort.

Winsen (Luhe) - Versuchter Einbruch in Einkaufsmarkt

Ebenfalls am Sonntagmorgen wollte eine männliche Person mit einem Einkaufswagen bei einem Supermarkt im Roydorfer Weg einkaufen. Das der Supermarkt an einem Sonntag geschlossen war, störte ihn nur bedingt. Er versuchte mit Hilfe eines Einkaufswagens den Eingangsbereich gewaltsam zu öffnen, in dem er immer wieder mit diesem gegen die Tür fuhr. Dabei wurde die Schiebetür des Eingangsbereichs nicht nur unwesentlich beschädigt. Dies wurde jedoch von einer Zeugin beobachtet, die umgehend die Polizei alarmierte. Die Kollegen konnten den Täter, der seine Einbruchsversuche nun aufgegeben hatte und mit dem Fahrrad flüchtete, noch in Tatortnähe stellen. Auch er hatte deutlich zu viel getrunken und wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebeten. Auf ihn warten nun zwei Strafverfahren wegen versuchen Einbruchsdiebstahl und Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Pressestelle
i.A. PK'in Gade

Telefon: 04181/285-0
E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg