Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

30.07.2018 – 12:38

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Versuchter Raub

Wienhausen (ots)

Am frühen Samstagmorgen, gegen 04:10 Uhr, versuchten Unbekannte einen 22-Jährigen um sein Hab und Gut zu bringen. Der junge Mann befand auf dem Heimweg, als er im Bereich der Allerbrücke, zwischen Wienhausen und Oppershausen, von zwei Fremden angesprochen und nach Zigaretten, Geld und Handy gefragt wurde. Der Mann weigerte sich, woraufhin ihm einer der Täter einen Faustschlag verpasste. Obwohl der junge Mann infolge der Schlageinwirkung stürzte, rappelte er sich sofort wieder auf und schlug seinen Kontrahenten zurück. Dieses war für die Räuber offenbar zu viel Gegenwehr, denn sie ließen das Opfer nun in Ruhe und hauten mit ihren Fahrrädern in Richtung Oppershausen ab.

Von den Tätern ist lediglich ihr ausländisches Erscheinungsbild und ihr gebrochener deutscher Sprachausdruck bekannt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen blieben die Täter unerkannt. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung