Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

03.07.2020 – 12:41

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Wechselseitige Körperverletzung und Trunkenheitsfahrt

Northeim (ots)

Northeim, Matthias-Grünewald-Straße, Donnerstag, 02.07.2020, 19.30 Uhr

NORTHEIM (köh) - Am Donnerstagabend kam es in der Matthias-Grünewald-Straße zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Nachdem ein 55- jähriger Northeimer einem 41-jährigen Autofahrer nach mehreren missglückten Einparkversuchen seine Hilfe angeboten hatte, stieg dieser schimpfend mit einem Teleskopschlagstock aus und ging auf das Opfer zu. Daraufhin schubste das Opfer vermutlich den Autofahrer, so dass diese zu Boden ging und sich an der Nase verletzte.

Bei der Sachverhaltsaufnahme stellten die Northeimer Polizeibeamten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des 41-jährigen Fahrzeugführers fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr, versuchter gefährlicher Körperverletzung sowie einem Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt.

Gegen den 55-jährigen Northeimer wurde ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim