Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

29.01.2020 – 14:27

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall in Nörten Hardenberg

Northeim (ots)

Nörten-Hardenberg, Göttinger Straße - Mittwoch, 29. Januar 2020, 09.05 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Am Mittwoch gegen 09.05 Uhr kam es im Einmündungsbereich Göttinger Straße/Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 18 Jahre alte Autofahrerin aus Northeim leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

Ein 18 Jahre alter Autofahrer aus Nörten-Hardenberg war auf der Bahnhofstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich mit der Göttinger Straße hielt er an. Beim Anfahren nach links übersah er den Pkw der 18-Jährigen, die auf der Vorfahrtstraße in Richtung Angerstein unterwegs war. Der Kleinwagen der Northeimerin wurde am Heck erfasst und herumgeschleudert. Der Pkw überfuhr den rechten Gehweg und kommt an der Hauswand des Eckgrundstücks zum Stehen.

Mit vermutlich nur leichten Verletzungen wurde die Northeimerin mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren. An ihrem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim