Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

24.01.2020 – 10:19

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Motorradfahrer leicht verletzt

Northeim (ots)

Northeim, Göttinger Straße - Donnerstag, 23.01.2020, 17.15 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Donnerstag gegen 17.15 Uhr kam es im Einmündungsbereich Friedrichstraße/Göttinger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Leichtkraftradfahrer leicht verletzt wurde.

Ein 50 Jahre alter Northeimer war mit seinem Pkw auf der Göttinger Straße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in die Friedrichstraße übersah er den 18 Jahre alten Northeimer, der ihm mit seinem Motorrad auf der Göttinger Straße entgegenfuhr. Das Leichtkraftrad prallte mit Wucht in die Fahrzeugfront des Pkw.

An dem Kleinwagen entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. An dem Zweirad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 800 Euro. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Mit einem RTW wird der leicht verletzte 18-Jährige in das Northeimer Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim