Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

06.10.2019 – 10:53

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Fahren ohne Fahrerlaubnis mit einem Motroroller

Northeim (ots)

37154 Northeim, Radweg an der B 3 zwischen Sudheim und Nörten-Hardenberg, Samstag, 05.01.2019, 20.20 Uhr

NORTHEIM (hei) - Am Samstagabend wurde ein 25-jähriger Fahrer eines Motorrollers auf der B 3 zwischen Sudheim und Nörten-Hardenberg zwecks allgemeiner Verkehrskontrolle angehalten. Der Motorroller fuhr zuvor mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h und ist daher fahrerlaubnispflichtig. Da der 25-jährige jedoch nur eine Mofa-Prüfbescheinigung hat und nicht im Besitz eines Führerscheins ist, wurde gegen ihn ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Weiterhin wurde der Roller zwecks Überprüfung auf mögliche technische Veränderungen und Klärung der tatsächlich möglichen Höchstgeschwindigkeit beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim