Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

22.03.2019 – 11:06

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Brand einer Tischlerei

Northeim (ots)

Katlenburg-Lindau, Suterode Freitag, 22.03.2019, 04:30 Uhr KATLENBURG-LINDAU -(dm)- Am Freitag in den frühen Morgenstunden kam es zum Brand in einer Werkhalle eines Tischlereibetriebes in Suterode. Die Werkhalle und der darin befindliche Maschinenpark wurden dabei zerstört. Die Schadenshöhe wird auf 500.000,--EUR geschätzt. Gegen 04:30 Uhr wird ein Anwohner durch Knallgeräusche und Feuerschein auf den Brand aufmerksam und alarmiert die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte steht die Werkhalle bereits voll in Flammen. Die Feuerwehren aus der Samtgemeinde Katlenburg können ein Übergreifen der Flammen auf eine vorgelagerte Fahrzeughalle und den dazugehörigen Bürotrakt durch massiven Wassereinsatz verhindern. Insgesamt waren 90 Einsatzkräfte eingesetzt. Ein in der Nähe wohnender Mitarbeiter, der durch die Sirenenalarmierung auf den Brand aufmerksam wurde, konnte mit weiterer Unterstützung vor dem Eintreffen der Wehren die Firmenfahrzeuge aus der Fahrzeughalle entfernen. Zu Personenschäden ist es nicht gekommen. Die Werkhalle und der darin befindliche Maschinenpark wurden fast vollständig zerstört. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell