Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

15.01.2019 – 10:44

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Uslar (ots)

USLAR (stüw.) Am Montag, 14.01.2019, gegen 13.35 Uhr, kam es auf der K 445 zwischen Uslar und Dinkelhausen zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus einem Uslarer Ortsteil befuhr den Wirtschaftsweg von Uslar in Richtung Vahle. An der Kreuzung der K 445 wollte er geradeaus über die K 445 weiterfahren und übersah hierbei den von rechts aus Richtung Dinkelhausen kommenden vorfahrtberechtigten 31-jährigen Pkw-Fahrer. Der 31-jährige stammt ebenfalls aus einem Uslarer Ortsteil. Sein Pkw wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn gegen einen Baum geschleudert und kam im Graben zum Stehen. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Der 18-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 23.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim