Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

14.01.2019 – 14:50

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Beifahrerin leicht verletzt

Northeim (ots)

B 3 zwischen Nörten-Hardenberg und Sudheim - Sonntag, 13.01.2018, 17.15 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Am Sonntag gegen 17.15 Uhr kam es auf der B 3 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 78 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt wurde. An dem verunfallten Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Der ebenfalls 78 Jahre alte Fahrer des Pkw kam auf der Fahrt in Richtung Sudheim aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit erheblichen Beschädigungen kam das Auto im Graben zum Stehen. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Nörten-Hardenberg und Northeim mussten die verzogene Fahrertür öffnen.

Die Beifahrerin wurde mit einem RTW vorsorglich in das Northeimer Krankenhaus gefahren. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Bundesstraße musste für ca. 30 Minuten beidseitig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim