Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

02.10.2018 – 11:39

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 181002 - 935 Frankfurt-Eckenheim: Streifenwagen bei Verfolgungsfahrt beschädigt

Frankfurt (ots)

(ne) Beamte des 12.Polizeireviers haben gestern Nachmittag ein verdächtiges Fahrzeug in der Sigmund-Freud-Straße verfolgt. Im Zuge der Einsatzfahrt kam es an der Ecke zur Niederebornstraße zum Unfall, das flüchtige Fahrzeug konnte entkommen.

Ein voll besetzter Mietwagen war den Beamten aufgefallen. Die Insassen ignorierten die Anhaltesignale der Streife und versuchten zu flüchten. Die Beamten setzten zur Verfolgung an. In einer Kurve verlor der Fahrer des Streifenwagens die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in einen geparkten Nissan Micra.

Die Beamten blieben unverletzt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.

Das Mietfahrzeug konnte entkommen. Eine anschließende Fahndung nach dem Auto blieb erfolglos. Die Ermittlungen zu den Insassen des Kia Sportage wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main