Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

06.12.2018 – 10:17

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: 80-Jähriger verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Lauterberg (ots)

Bad Lauterberg, Barbiser Straße, 05.12.2018, 17:10 Uhr (kur)

Ein 80-Jähriger Bad Lauterberger befährt die Parkplatzausfahrt des örtlichen Edeka-Marktes. Der Fahrzeugführer will auf die Barbiser Straße einfahren. Beim Abbiegevorgang übersieht er dabei den PKW der 64-Jährigen Scharzfelderin, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kommt. Es entsteht ein Gesamtschaden von insgesamt 4000 Euro. Bei der Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei Bad Lauterberg wird bei dem 80-jährigen Mann Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergibt 1,51 Promille. Eine Blutentnahme wurde im Krankenhaus Herzberg veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrzeugführer muss nun mit einem Fahrverbot von mehreren Monaten und einer Geldbuße rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim