Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

22.11.2018 – 11:02

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Bad Gandersheim - Trunkenheit im Straßenverkehr

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim - Am Mittwoch Abend gegen 21.40 Uhr verlies ein 46-jähriger Gandersheimer auf der Fahrt von Seesen nach Bad Gandersheim die B 64 an der Abfahrt Dannhausen. Verkehrsbedingt musste er zunächst halten und ließ beim wieder Anfahren auf ansteigender Fahrbahn seinen PKW BMW zurückrollen. Dabei stieß er gegen den hinter ihm haltenden Skoda. Dessen Fahrerein benachrichtigte die Polizei vom Vorfall. Diese konnte zwar keinen Sachschaden an den Fahrzeugen feststellen, dafür aber Alkoholbeinflussung beim BMW-Fahrer. Dieser musste sich in der Folge einer Blutprobe unterziehen. Auch war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim