Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Vergifteter Hundeköder

Kusel (ots) - Vermutlich vom 23.08.2018 auf den 24.08.2018 wurden auf einem komplett umzäunten Wohnanwesen in Kusel, Ortsrandlage "Im Tälchen" vergiftete Hundeköder ausgelegt, die den Tot eines zu diesem Anwesen gehörigen Hundes als Folge hatten. Die Polizei Kusel sucht den Täter und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr.: 06381-919-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: