Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

24.07.2018 – 10:22

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Fahrzeugführerin nach Verkehrsunfall im Auto eingeklemmt

Einbeck (ots)

Einbeck -vo. Einbeck, B3, Montag, 23. Juli 2018, 17.30 Uhr. Zur Unfallzeit befuhr eine 57-jährige Fahrzeugführerin aus Einbeck mit ihrem Pkw Mercedes die Bundesstraße 3 von Northeim her kommend in Fahrtrichtung Einbeck. Ca. 250 Meter nach "Am Zementwerk" kommt die Fahrzeugführerin aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, kollidiert zunächst mit einem Straßenbaum und streift dann noch einen Pkw im Gegenverkehr. Ferner wird durch umherfliegende Splitter ein auf dem Radfahrweg fahrender Fahrradfahrer getroffen und dadurch leicht verletzt. Durch den Unfall wird die Fahrzeugführerin des Mercedes in ihrem Pw eingeklemmt und muss von der Feuerwehr mittels Rettungsschere aus dem Pkw geborgen werden. Anschließend werden die Fahrzeugführerin und ein 12-jähriges Kind, welches mit im Mercedes saß und durch den Unfall einen Schock erlitt, örtlichen Krankenhäusern zugeführt. Die Schadenshöhe ist mit ca. 16.000,- Euro angegeben

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim