Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

21.08.2017 – 10:33

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 82-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw - Ersthelfer bergen Beifahrerin aus Pkw + Zeugen für Sachbeschädigungen gesucht

Cuxhaven (ots)

82-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw - Ersthelfer bergen Beifahrerin aus Pkw

Hagen im Bremischen. Sonntagnachmittag (20.08.2017) gegen 16:30 Uhr befuhr ein 82-jähriger Daimler-Fahrer aus dem Landkreis Osterholz die Kreisstraße aus Wurtfleth-Rechtebe kommend, in Richtung Sandstedt. Ausgangs der Ortschaft Rechtebe kam er infolge Unachtsamkeit nach nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen wasserführenden Graben. Der Senior konnte sich selbst befreien, seine gleichaltrige Beifahrerin wurde durch umsichtige Ersthelfer geborgen und ambulant versorgt. "Die Ersthelfer zögerten nicht und begaben sich sofort ins Wasser, um die Frau aus ihrer misslichen Lage zu befreien", lobte ein Polizeibeamter an der Unfallstelle das couragierte Verhalten der Zeugen. Beide Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt in Kliniken gefahren.

+++++++++++++++++++++

Zeugen für Sachbeschädigungen gesucht

Loxstedt. In der Nacht zu Sonntag (19./20.08.2017) beschädigten noch unbekannte Täter entlang der Bahnhofstraße mehrere Sachen. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurden insgesamt drei Schau- bzw. Informationskästen sowie ein Pkw beschädigt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise über die Täter oder den genauen Tatzeitraum geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04706 / 9480 beim Polizeikommissariat Schiffdorf zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung