Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

05.11.2018 – 14:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-Audi A6 entwendet - Täter durchfährt eine Hecke

  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

(BER)In der Zeit zwischen Samstag, 03.11.2018, 12.30 Uhr und Montag, 05.11.2018, 08.45 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter einen blauen Audi A6 vom Gelände eines Kfz-Handels in Drakenburg, Tredde. Der Täter hinterließ bei der Tat deutliche Spuren, weil er mit dem entwendeten Fahrzeug zunächst durch eine Begrenzungshecke fuhr, diese auf einer Länge von ca. 2 Metern beschädigte und danach noch einen Graben durchquerte. An dem ca. 25 000 EUR teuren Fahrzeug wurden vermutlich dadurch Beschädigungen an der Front verursacht. Die nicht angemeldete und auch nicht mit Kennzeichen versehene Limousine wurde nach der Entwendung auf die Verdener Landstraße in Richtung Nienburg gesteuert. Hinweise auf ein solches Fahrzeug bitte an die Polizei in Nienburg, 05021/97780.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg