Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

04.11.2018 – 12:44

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Unfallflucht

Rinteln (ots)

(web)Am Samstag, 03.11.18, zwischen 13:00 und 19:50 Uhr, parkt eine 44 jährige Rintelnerin ihren Pkw Mercedes auf dem Parkplatz im Dingelstedtwall Höhe Haus Nummer 1. Als sie wieder zu ihrem Pkw kommt stellt sie fest, dass an der rechten Fahrzeugseite vom hinteren Seitenteil bis zur Beifahrertür Beschädigungen vorhanden sind. Der Verursacher hat diese vermutlich beim Einparken hinterlassen und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt. Auch hier werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Rinteln zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg