PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden mehr verpassen.

31.07.2019 – 20:21

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: Ab durch die Hecke, Pkw macht sich selbstständig

POL-HOL: Ab durch die Hecke, Pkw macht sich selbstständig
  • Bild-Infos
  • Download

Holzminden (ots)

Am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, bekommen die Polizeibeamten in Holzminden einen Einsatz zu einem Verkehrsunfall. Vor Ort stellen sie einen verunfallten Pkw Opel fest, der von der Fahrbahn abgekommen ist, durch eine Hecke gefahren und anschließend an einer Hausecke zum Stehen kam. Allerdings ist niemand vor Ort und das Fahrzeug verschlossen. Es stellte sich heraus, dass trotz angezogener Handbremse das Fahrzeug losgerollt ist und die Fahrt alleine bis zum Stillstand an der Hauswand fortgesetzt hat. Die in einer Kleingartenkolonie aufhältige Fahrzeugführerin aus Boffzen war nicht wenig erschrocken, als sie ihren Pkw auf dem Grundstück feststellte. Glücklicherweise wurde bei diesem Vorfall niemand verletzt. Bereits in der Mittagszeit hatte sich ein Holzmindener VW in der Holzmindener Straße in Bevern selbstständig gemacht und war dort gegen ein Verkehrszeichen gerollt. Es entstand hier zwar kein Sachschaden, aber auch das war nur dem Zufall zu verdanken. Die Polizei weist daher noch einmal deutlich daraufhin, bei Verlassen des Fahrzeugs dieses gegen ein mögliches Wegrollen zu sichern (§ 14 StVO "Sorgfaltspflicht beim Ein- und Aussteigen").

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
PHK'in Nadine Meese
Telefon: 05531/958-115
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell