Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

29.04.2019 – 13:15

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: Mit 197 km/h auf B 64 gemessen

Holzminden (ots)

Während einer Geschwindigkeitsmessung am Sonntag auf der B 64 hatte es ein BMW-Fahrer besonders eilig: gemessen mit 197 km/h bei erlaubten 100 erwartet ihn ein hohes Bußgeld von rund 600 Euro, 3 Monate Fahrverbot und 2 Punkte. Insgesamt wurden innerhalb einer Stunde 12 Fahrzeuge gemessen, die sich nicht an die Geschwindigkeit hielten. Acht Fahrzeugführer erwartet davon eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
PHK`in Nadine Meese
Telefon: 05531/958-0
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung