Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

15.12.2018 – 07:35

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Traditionelles Benefizkonzert erneut unter dem Motto "Mit Musik helfen" Das Polizeiorchester Niedersachsen tritt wieder am Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:00 Uhr, in der Stadthalle Holzminden auf.

Holzminden (ots)

Alle Jahre wieder darf sich die Stadt Holzminden auf das beliebte und meist schnell ausverkaufte Benefizkonzert des Polizeiorchesters Niedersachsen in der Holzmindener Stadthalle freuen. "Rückblickend auf die vielen erfolgreichen vergangenen Jahre und der positiven Resonanz aus der Bevölkerung, freuen wir uns, das Polizeiorchester Niedersachsen wieder in Holzminden empfangen und begrüßen zu dürfen", teilt Marco Hansmann, Leiter Polizeikommissariat Holzminden, mit. In Absprache mit dem Dirigenten und musikalischen Leiter des Orchesters, Thomas Boger, wird es wieder ein abwechslungsreiches und ausgefeiltes Musikprogramm geben, welches diesjährig erneut unter dem Motto "Mit Musik helfen" zusammengestellt ist. Als Special Guest wird dieses Jahr Bendix Amonat mit in das spannende Programm eingebunden. Der Gründer der Bendix Voice Academy Hannover fühlt sich musikalisch im Bereich Jazz/Rock/Pop zu Hause und wird bestimmt für das eine oder andere Highlight im Programm sorgen. Die gemeinsamen Organisatoren vom Lions Club, dem Rotary Club sowie das Polizeikommissariat Holzminden freuen sich auf das zu erwartende großartige Konzert und laden alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zu dieser spannenden Veranstaltung ein. Der Erlös des Konzertes ist auch dieses Jahr wieder für die Jugend- und Präventionsarbeit in Holzminden bestimmt. Im Jahr 2018 konnten auf diesem Wege überragende 10000 Euro gespendet werden. Der Einlass beginnt um 18:15 Uhr, die Sitzplätze sind wie gewohnt in der freien Vergabe zu belegen. Durch das Programm führt sie Thomas Boger persönlich. Der Eintritt zu diesem musikalischen Ereignis beträgt 10,-- Euro, für Schülerinnen, Schüler, sowie Studierende 5,-- Euro. Karten für dieses grandiose Konzert gibt es ab sofort im Vorverkauf beim Täglichen Anzeiger Holzminden, dem Stadtmarketing Holzminden und im Polizeikommissariat.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
Sabrina Tokarski
Telefon: 05531/958-0
E-Mail: pressestelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de
sabrina.tokarski@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell