Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

31.05.2020 – 03:25

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in Bockenem

Hildesheim (ots)

Bockenem (rue): Am 30.05.2020, um 15:30 Uhr, parkte der 40-jährige Geschädigte seinen weißen Mazda 6 gegenüber der Sparkassen-Filiale in der Bürgermeister-Sander-Straße ab. Er stellte dann gegen 21:00 Uhr einen Schaden an seinem Fahrzeug auf der Fahrerseite im Bereich des vorderen Radkastens fest. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ist in der Zwischenzeit gegen das Fahrzeug des Geschädigten gefahren und hat sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der entstandene Schaden am Mazda wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können bzw. der Verursacher selbst werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/901-0 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim