Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

09.12.2019 – 15:06

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: 36-Jähriger festgenommen: 820 Tage Restfreiheitsstrafe

Görlitz (ots)

Beamte des Bundespolizeireviers Görlitz haben am Samstag, den 7. Dezember 2019 gegen 04:30 Uhr einen 36-Jährigen auf dem Elisabethplatz in Görlitz festgenommen. Der polnische Staatsangehörige war zuvor durch eine Streife einer Personenkontrolle unterzogen worden. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den 36-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Berlin wegen schweren Raubes und anderer Delikte vorlag. Aus seiner bestehenden Gesamtfreiheitsstrafe von ursprünglich 4 Jahren und 10 Monaten hatte der 35-jährige Mann noch insgesamt 820 Tage zu verbüßen. Die Görlitzer Bundespolizisten verbrachten ihn daher im Anschluss in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Ralf Zumbrägel
Telefon: 03581 - 36 26 (0) - 6111
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf