Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

31.07.2019 – 16:14

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sarstedt: Zeugen gesucht zum Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer am Hallenbad

Hildesheim (ots)

Sarstedt, Bürgermeister-Meckeler-Platz(fm) Am 24.07.2019, gegen 17:30 Uhr befuhr ein 14-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad auf den Bürgermeister-Meckeler-Platz in Sarstedt in Richtung Hallenbad. An einem stehenden,schwarzer PKW wollte der Jugendliche links vorbeifahren. Doch plötzlich fuhr der Pkw rückwärts und erfasste das Fahrrad. Der Radfahrer konnte gerade noch vom Fahrrad abspringen. Der Pkw-Fahrer wurde von mehreren Personen auf den Unfall aufmerksam gemacht und hielt an. Auf Nachfrage sagte der Jugendliche, dass ihm nichts passiert sei und an seinem Fahrrad augenscheinlich alles funktioniere. Im Nachhinein stellte der Jugendliche einen Schaden am Hinterrad seines Fahrrades fest und meldete dieses am 31.07.2019 der hiesigen Polizeidienststelle. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 100 Euro. Die Polizei in Sarstedt bittet Zeugen des Verkehrsunfalls, sich fernmündlich unter 05066-9850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim