PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

03.06.2021 – 09:24

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: VW Golf rammt Skoda Citigo - 27-Jährige schwer verletzt

Wolfsburg (ots)

Helmstedt B 244/B 1

02.06.2021, 15.53 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Kraftfahrzeugführerin und einem Sachschaden von mindestens 16.000 Euro ereignete sich am Mittwochnachmittag im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 244 / Bundesstraße 1.

Nach Aussagen von Beteiligten und Zeugen, befuhr gegen 15.53 eine 27 Jahre alte Kraftfahrzeugführerin aus dem Landkreis Börde mit ihrem Skoda Citigo die Schöninger Straße in Richtung Bundesstraße 244. An der Kreuzung B 244/B 1 zeigte die Lichtsignalanlage für die Fahrrichtung der 27-Jährigen Grünlicht, so dass sie die Kreuzung auf die B 244 in Richtung Schöningen überquerte. Kaum dass sie den Kreuzungsbereich passiert hatte wurde ihr Skoda Citygo von dem VW Golf eines 81 Jahre alten Fahrzeugführers aus Helmstedt gerammt. Dieser war auf der Bundesstraße 244 aus Richtung Braunschweiger Tor in Richtung Süden unterwegs. An der Kreuzung B 244/B 1 bog er auf die B 244 ab und rammte ungebremst den Citigo der 27 Jahre alten Frau aus dem Landkreis Börde.

Der Citigo kippte daraufhin auf die Seite und rutschte auf der Fahrerseite liegend etwa 20 Meter auf der Fahrbahn bis er auf dem Grünstreifen zu Erliegen kam.

Die Fahrerin konnte sich nicht selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, wurde aber durch zahlreiche Ersthelfer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt. Anschließend wurde sie durch die Feuerwehr geborgen und schwer verletzt an den Rettungsdienst übergeben, der die 27-Jährige ins Helmstedter Klinikum verbrachte. Der 81-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der Citigo der 27-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beide Fensterscheiben und der Außenspiegel auf der Fahrerseite waren zerstört, diverse Beulen und Kratzer zeichneten die linke Fahrzeugseite, das rechte Vorderrad war beschädigt.

Der Golf war weiterhin fahrtüchtig und wies lediglich an der Fahrertür diverse Blechschäden, sowie im Bereich des vorderen linken Reifens eine Beschädigung auf.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Wolfsburg
Weitere Storys aus Wolfsburg