Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

30.01.2020 – 12:43

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 30.01.2020 für den Bereich Peine.

Salzgitter (ots)

Polizei setzte Reizgas gegen einen Mann ein.

Vöhrum, Vöhrumer Straße, 29.01.2020, 18:55 Uhr. Beamte der Polizei Peine mussten zu einer Sachverhaltsaufnahme in die Vöhrumer Straße fahren. Der Einsatzanlass war, dass ein 42-jähriger Mann offensichtlich zuvor eine Fensterscheibe des Hauses zerstört hatte. Nachdem sich die Beamten ihm genähert hatten, sei er gewaltbereit auf die Beamten zugegangen. Daraufhin wurde Reizgas gegen den Mann eingesetzt. Er musste mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gefahren werden. Zur Schadenshöhe können keine Angaben machen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Salzgitter
Weitere Meldungen aus Salzgitter