Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

30.01.2020 – 12:06

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 30.01.2020 für den Bereich Salzgitter.

Salzgitter (ots)

Täter drangen in ein Bürogebäude ein.

Baddeckenstedt, Am Park, 28.01.2020, 19:30 Uhr-29.01.2020, 06:30 Uhr. Nach bisherigem Ermittlungsstand zerstörten die Täter eine Fensterscheibe eines Bürogebäudes und konnten auf diese Weise das Objekt betreten. Es wurden im weiteren Tatverlauf mehrere Schränke durchwühlt und eine weitere Tür im Hause aufgebrochen. Bei der Tat wurde offensichtlich Bargeld entwendet, es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.200 Euro.

Fahrer eines Pkw beging mehrere Verkehrsstraftaten.

Salzgitter, Albert-Schweitzer-Straße, 29.01.2020, 12:10 Uhr. Die Polizei kontrollierte den 32-jährigen Fahrer eines Audi. Bei den Ermittlungen stellte die Polizei fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Weitere Ermittlungen ergaben, dass an dem Audi Kennzeichen montiert waren, die nicht für dieses Fahrzeug ausgegeben wurden. Es existierte somit keine Haftpflichtversicherung für den Pkw. Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. Zudem stellten die Beamten die Kennzeichen sicher und untersagten dem Fahrer die Weiterfahrt.

Eine leicht verletzte Person nach Verkehrsunfall.

Salzgitter, Lobmachtersen, B 248, 29.01.2020, 16:05 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der 33-jährige Fahrer eines Renault auf der Kreisstraße 21 und beabsichtigte nach links auf die B 248 abzubiegen. Hierbei übersah er offensichtlich den querenden und vorfahrtsberechtigten 31-jährigen Fahrer eines Chrysler und verursachte hierdurch den Verkehrsunfall. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der Fahrer des Renault leicht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von ca. 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Salzgitter
Weitere Meldungen aus Salzgitter