Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

21.09.2019 – 11:49

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des Polizeikommissariats Oberharz vom Samstag, 21.09.2019

Goslar (ots)

Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht

Am Freitag, 20. September 2019, gegen 15:20 Uhr kam es im Bereich der Einmündung der B 242 zur L 515 (Wildemann) zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Kraftfahrzeugen. Hier bogen zeitgleich ein Pkw aus Rtg. Bad Grund und ein Pkw aus Clausthal-Zellerfeld kommend von der B 242 in die L 515 nach Wildemann ab. Der aus Rtg. Bad Grund kommende Pkw-Führer nahm hierbei dem aus Rtg. Clausthal-Zellerfeld kommenden Pkw die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Das verursachende Fahrzeug kam in der Folge von der Fahrbahn ab und überfuhr zusätzlich noch einen Leitpfosten. Zunächst stiegen nach dem Verkehrsunfall beide Fahrzeugführer aus ihren Fahrzeugen aus und begutachteten die Schäden. Dann setzte sich der mutmaßliche Unfallverursacher wieder in sein Fahrzeug und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung bemüht oder Angaben zu seiner Person gemacht zu haben. Dieser Verkehrsteilnehmer wurde kurz darauf im Rahmen der Fahndung von der eingesetzten Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Oberharz in Wildemann mit seinem Fahrzeug angetroffen. Der Führerschein dieses Beteiligten wurde im Anschluss sichergestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.600 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Mehrere randalierende Person gestellt

Am Samstag, 21. September 2019, gegen 07:20 Uhr wurden der Polizei mehrere Personen gemeldet, die zuvor eine Baustellentoilette im Einmündungsbereich der Berliner Straße zur Straße Am Ottiliaeschacht umgekippt haben sollen. Im Rahmen der Fahndung konnten diese von der eingesetzten Funkstreifenwagenbesatzung gestellt werden. Ob an dieser Toilette durch das Umkippen ein Schaden entstanden ist, muss nun durch den Eigentümer geklärt werden.

i.A. Schulze, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar