Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

04.07.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 04.07.2019.

Goslar (ots)

Einbruch in Hostel.

Goslar. In der Zeit von Dienstagmorgen, 00.30 Uhr, bis Mittwochvormittag, 09.30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter zunächst, die Bürotür eines Hostels in der Wislicenusstraße gewaltsam zu öffnen, begaben sich in der Folge allerdings in ein Gästezimmer und entwendeten ein dort befindliches Fernsehgerät. Bei der Tat entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von knapp einhundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Wislicenusstrasse bzw. der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Versuchter Einbruch.

Goslar. Bereits vermutlich in der Zeit von Mittwoch, 26.06.19, 19.00 Uhr, bis Samstag, 29.06.19, 15.00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter vergeblich, zunächst gewaltsam ein Fenster zur Küche der Kirchengemeinde sowie anschließend gewaltsam ein Terrassenfenster des auf dem Gelände befindlichen Wohnhauses in der Danziger Straße zu öffnen. Es blieb bei diesen Versuchen, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Danziger Strasse bzw. der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Fahrzeug beschädigt und weggefahren.

Goslar. In der Zeit von Freitag, 28.06.19, 16.00 Uhr, bis Samstag, 29.06.19, 11.00 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand der Schilderstraße, Höhe Haus Nr. 37, ordnungsgemäß abgestellter grauer Skoda Fabia mit GS-Kennzeichen durch ein Fahrzeug offenbar bei der Vorbeifahrt im linken Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug anschließend vom Ort des Geschehens, ohne sich weiter um den angerichteten Schaden zu kümmern oder seine Art der Beteiligung dem Geschädigten gegenüber anzugeben. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell