Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 29.11.18

Goslar (ots) - Fahrrad gestohlen.

Goslar. Wie erst jetzt angezeigt wurde, entwendeten bislang unbekannte Täter am Mittwoch, 21.11.2018, zwischen 08.30 und 11.20 Uhr, ein mit zwei Zahlenschlössern an einem Gemeindehaus in der Rosentorstraße gesichert abgestelltes Fahrrad Kalkhoff Image 302. Bei der Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Einbruch in Reihenwohnhaus.

Goslar. Am Mittwoch, zwischen 17.00 und 21.00 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach gewaltsamen Öffnen eines Fensters in eine Reihenhauswohnung in der Stargarder Straße ein, durchsuchten die Räumlichkeiten sowie Behältnisse und entwendeten nach ersten Feststellungen einen aufgefundenen Bargeldbetrag. Bei der Tat entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Stargarder Straße bzw. der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: