Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

07.05.2019 – 11:44

Polizei Paderborn

POL-PB: Selbstentzündung als Brandursache

Paderborn (ots)

(mh). Der Brand auf dem Gelände einer Paderborner Müllentsorgungsfirma ist auf Selbstentzündung zurückzuführen. Davon geht die Kreispolizeibehörde Paderborn nach ihren Ermittlungen aus.

Am Montagabend war in der Lagerhalle an der Halberstädter Straße gegen 18:50 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Kunststoffe und Müll hatten sich entzündet und zu einer starken Rauchentwicklung geführt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort, der Bereich wurde von der Polizei großräumig abgesperrt. Die Löscharbeiten dauerten bis tief in die Nacht. Über die Apps Katwarn und Nina wurde die Bevölkerung gewarnt und gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro. Er kann weiter steigen, da die Statik der Lagerhalle noch geprüft werden muss.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn