PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

01.12.2021 – 14:50

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Alleinunfall auf Krad

Warendorf (ots)

Er ist mit seinem Krad am Mittwoch (01.12.2021, 10.35 Uhr) in einen Straßengraben in Warendorf gefahren - deswegen brachten Rettungskräfte einen 31-Jährigen vorsorglich in ein Krankenhaus.

Der Warendorfer war mit seinem Roller auf der B 475 von Westkirchen Richtung Warendorf unterwegs. Aus noch unklarer Ursache kam er nach rechts von der Straße ab und fuhr in den Graben. Hier konnte er seinen Roller selbstständig herausschieben, verletzte sich aber leicht.

Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf