PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

10.05.2021 – 10:12

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte-Westbevern-Vadrup. Bei Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss gestanden

Warendorf (ots)

Am Samstag, 8.5.2021, 14.20 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Auto rückwärts gegen einen geparkten Pkw, der an der Straße Wiewelhock in Vadrup stand. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 2.000 Euro. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten Polizisten fest, dass der 28-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Der vom Dülmener freiwillig durchgeführte Drogenvortest war positiv, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Des Weiteren stellten die Beamten den Führerschein des Autofahrers sicher.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf