PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

04.03.2021 – 11:15

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 210304.2 Sankt Michaelisdonn: Fahrt unter Drogeneinfluss

Sankt Michaelisdonn (ots)

Am Mittwochnachmittag hat eine Streife in Sankt Michaelisdonn einen Autofahrer, der unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand, überprüft. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 15.35 Uhr hielten die Einsatzkräfte den Fahrer eines Daimlers in der Burger Straße an. Bei der Überprüfung des Mannes bemerkten die Beamten eine fehlende Pupillenreaktion auf sich ändernde Lichtverhältnisse und boten ihrem Gegenüber daraufhin einen freiwilligen Drogenvortest an. Den absolvierte der 26-Jährige auf der Dienststelle und erzielte ein positives Ergebnis auf Amphetamin und Kokain. Der Betroffene räumte ein, am vergangenen Wochenende Drogen konsumiert zu haben und bereits im Oktober 2020 wegen einer Drogenfahrt aufgefallen zu sein. Das Blutprobenergebnis hierfür liege allerdings noch nicht vor. Die Beamten ordneten erneut eine Blutprobenentnahme an und fertigten eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige. Bei einem Zweitverstoß erwarten den 26-Jährigen unter anderem tausend Euro Bußgeld.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe