Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

03.06.2020 – 11:44

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Unfallflucht mit zwei Verletzten geklärt

Gelsenkirchen (ots)

Die Polizei hat die Unfallflucht mit zwei Verletzten am Samstagnachmittag, 30. Mai, auf einem Fußgänger- und Fahrradweg am Ufer des Rhein-Herne Kanals unweit der Straße An den Schleusen in Schalke-Nord (siehe Pressemitteilung der Polizei Gelsenkirchen vom 2.6.2020, 10 Uhr) aufgeklärt. Ein Zeuge meldete sich bei den Ermittlern. Bei dem gesuchten Radfahrer handelt es sich um einen 48-jährigen Herner. Er erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Hier lesen Sie die ursprüngliche Meldung zu dem Fall: https://url.nrw/4qp.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christopher Grauwinkel
Telefon: +49 (0) 209 365-0
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell