Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

20.01.2020 – 15:10

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Dießem/Lehmheide: Zwei Autos zusammengestoßen - Zwei Männer leicht, eine Frau schwer verletzt

Krefeld (ots)

Am heutigen Montagmorgen (20. Januar 2020) kam es auf der Ritterstraße / Kölner Straße zu einem Unfall, bei dem eine Autofahrerin schwer verletzt und Fahrer wie Beifahrer eines weiteren Autos leicht verletzt wurden.

Um 6:10 Uhr fuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem BMW auf der Ritterstraße in Richtung Gladbacher Straße. Laut Zeugenaussagen fuhr sie an der Kreuzung zur Kölner Straße über eine rote Ampel und stieß mit einem Opel zusammen, der auf der Kölner Straße in Richtung Fischeln fuhr.

Durch den Aufprall wurde sie so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Der 23-jährige Opelfahrer und sein 37-jähriger Beifahrer blieben leicht verletzt. (47)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Krefeld
Weitere Meldungen aus Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld